Biodiversitätsbericht ignoriert Hoffnungslosigkeit in vielen familiengeführten bäuerlichen Betrieben

Zum „Biodiversitätsbericht 2021“, den die Landesregierung der Öffentlichkeit heute als Erfolgsbilanz grüner Umweltpolitik präsentierte, erklärt Gerhard Schenk, agrarpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion: „Die Auswirkungen des Feldzugs der Landesregierung gegen die elementaren…

WeiterlesenBiodiversitätsbericht ignoriert Hoffnungslosigkeit in vielen familiengeführten bäuerlichen Betrieben

Ernste Zweifel an „Hessischem Pakt für den Rechtsstaat“ sind angebracht

Zur ersten Regierungserklärung des neuen hessischen Justizministers Roman Poseck zum „Hessischen Pakt für den Rechtsstaat“ erklärt Gerhard Schenk, stellvertretender rechtspolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion: „Unsere hessische Justiz mit ausreichend Personal auszustatten,…

WeiterlesenErnste Zweifel an „Hessischem Pakt für den Rechtsstaat“ sind angebracht

Das Grüne Band Hessen kann keinen Beitrag zur Erinnerungskultur leisten

Zum Gesetzentwurf der Landesregierung über das Nationale Naturmonument „Grünes Band Hessen“ sagt Gerhard Schenk, landwirtschaftspolitischer Sprecher der AfD: „Nicht ein einziger Quadratmeter dieses hessischen „Grünen Bandes“ war jemals Teil der…

WeiterlesenDas Grüne Band Hessen kann keinen Beitrag zur Erinnerungskultur leisten

Wegen Nitrat: EU will landwirtschaftliche Flächen stilllegen

Schwarz-Grün sorgt für Niedergang konventioneller Landwirtschaft Der Bundesrat hat neue Vorschriften zur Erfassung von mit Nitrat besonders belasteten, sogenannten „roten“ Gebieten erlassen. Dem hat die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz zugestimmt.…

WeiterlesenWegen Nitrat: EU will landwirtschaftliche Flächen stilllegen

Justizminister konnte nicht sagen, welche Gefahr für die Öffentlichkeit besteht

In der Sitzung des Rechtspolitischen Ausschusses am Freitag äußerte sich Justizminister Poseck zu der Entlassung von sechs wegen Totschlags angeklagten Männern aus der Untersuchungshaft. Grund für die Entlassung war, dass…

WeiterlesenJustizminister konnte nicht sagen, welche Gefahr für die Öffentlichkeit besteht