Gerhard Schenk

„Die Altparteien können nichts mehr bieten“

Gerhard Schenk

Sprecher für Landwirtschaftspolitik

Sprecher für Verbraucherschutz

Wahlkreis Eschwege-Witzenhausen, Rotenburg, Hersfeld, Fulda I und II

Warum AfD

„Die Interessen der Bürger muss unsere Partei konsequent vertreten“

Was mir wichtig ist

Mein Weg in die Politik.

Ich kann auf 40 Berufsjahre außerhalb der Politik zurückblicken. Ich wurde 1954 geboren und arbeitete zunächst als Elektroniker und Entwicklungselektroniker. Nach einem abgeschlossenen Studium der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften war ich als Unternehmer im Bereich Logistik tätig. Seit Mai 2013 bin ich Gründungsmitglied und Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg. Meine politischen Ziele leiten sich klar aus meinen Erfahrungen in Beruf und Alltag ab. Bund und Land versagen im Bereich der Sicherheit. Abschiebungen von Ausländern ohne Aufenthaltsberechtigung werden nur halbherzig durchgeführt. Steuerverschwendung und Sozialmissbrauch nehmen überhand. Da ich auf einem Bauernhof aufgewachsen bin, ist mir die Förderung des ländlichen Raumes und der familiengeführten landwirtschaftlichen Betriebe ein besonderes Anliegen. Ich möchte nicht, dass unsere schöne Landschaft weiter durch zahllose Windkraftanlagen verschandelt wird, die erwiesenermaßen ineffektiv sind.

Ich wohne in Bebra, bin verheiratet und Vater von fünf Kindern. Im Landtag vertrete ich unsere Fraktion als Sprecher für Verbraucherschutz und Landwirtschaft.

Woher ich komme

(Video folgt in Kürze)

Meine wichtigsten Reden aus dem Landtag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir brauchen mehr Kontrollen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Enteignungsphantasien wie in der DDR!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir wollen nicht in einem chinesischen Überwachungsstaat landen

„Unsere Freiheit ist bedroht"

Pressemitteilungen

Gerhard Schenk
Gerhard Schenk
Gerhard Schenk

Energiewende: „Bevor wir alles abschalten, müssen wir eine bessere Alternative haben“

Gerhard Schenk
Gerhard Schenk
Gerhard Schenk

Mitgliedschaften in Ausschüssen und Gremien von Gerhard Schenk

  • stellv. Vorsitzende/r im Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: seit 18.01.2019
  • Mitglied im Rechtspolitischen Ausschuss: seit 18.01.2019
  • stellv. Mitglied in der Landessportkonferenz: seit 18.01.2019
  • Nachrücker im Richterwahlausschuss: seit 18.01.2019
  • Mitglied im Wahlausschuss zur Wahl der richterlichen Mitglieder des Staatsgerichtshofs: seit 18.01.2019