Kosten der Ukraine-Krise drohen den Haushalt 2022 zu sprengen

Anlässlich der zu erwartenden Mehrausgaben für Flüchtlinge und Auswirkungen auf die Wirtschaft im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise erklärt Erich Heidkamp, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: „Die absehbaren zusätzlichen Kosten in Zusammenhang…

WeiterlesenKosten der Ukraine-Krise drohen den Haushalt 2022 zu sprengen

Einschätzung des Landesrechnungshofes deckt sich mit unserer

Zum jährlichen Bericht des Landesrechnungshofes erklärt Erich Heidkamp, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: „Die AfD sieht sich im jährlichen Bericht des Landesrechnungshofes für das Jahr 2020 weitgehend bestätigt. Liebgewordene Ausgaben hätten…

WeiterlesenEinschätzung des Landesrechnungshofes deckt sich mit unserer

Der Finanzminister hat die Schuldenbremse politischen Ambitionen geopfert

Zur dritten Lesung der Haushaltsgesetze 2022 erklärt Erich Heidkamp: „Es war eine Illusion, dass die Regierung zu einer nachhaltig vernünftigen Haushaltspolitik unter Einhaltung der Schuldenbremse zurückkehren würde. Nach unserer Einschätzung…

WeiterlesenDer Finanzminister hat die Schuldenbremse politischen Ambitionen geopfert

Rekord-Inflationsrate von 5,7 Prozent ist erst die Spitze eines gigantischen Eisbergs

Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes haben hohe Erdgas-, Heizöl- und Kraftstoffpreise sowie die Erhöhung der CO2-Abgabe die Teuerungsrate in Hessen im Februar 2022 auf 5,7 Prozent getrieben. Damit wird…

WeiterlesenRekord-Inflationsrate von 5,7 Prozent ist erst die Spitze eines gigantischen Eisbergs

Haushaltsabschluss 2021 zeigt: Aussetzung der Schuldenbremse muss zurückgenommen werden

Heute wurde der Haushaltsabschluss 2021 vom Finanzministerium vorgestellt. Dazu Erich Heidkamp: "Die Fraktion der AfD im Hessischen Landtag begrüßt den positiven Abschluss des Haushaltsjahres 2021. Der starke Anstieg der Einnahmen…

WeiterlesenHaushaltsabschluss 2021 zeigt: Aussetzung der Schuldenbremse muss zurückgenommen werden

Der Finanzminister schafft sich eine Sparversion des Sondervermögens

Zu den angekündigten Änderungsanträgen zum Haushalt erklärt Erich Heidkamp: „Die Landesregierung plant erneut die Grenze für die zulässige Nettokreditaufnahme zu überschreiten. Das wäre nicht notwendig, wenn der Finanzminister sich nicht…

WeiterlesenDer Finanzminister schafft sich eine Sparversion des Sondervermögens